Harzer Interessengemeinschaft der Tourismusstudierenden e.V.

Bewegung im Tourismus

Newsblog

HIT on Tour bei TUI

Knapp 30 Tourismusstudierende der Hochschule Harz waren am 02. Oktober zu Gast bei der TUI AG und TUI Deutschland GmbH in der Karl-Wiechert-Allee in Hannover, dem Marktführer der weltweiten Tourismusbranche. Unsere Studierenden der Bachelorstudiengänge Tourismusmanagement und International Tourism Studies wurden von Isabella Euler, HR Management, Carmen Meiners und Heinke Dralle, alle TUI Recruiting Office in Empfang genommen. Nach einem kurzen Kennenlernen stellte uns das Recruiting Team den weltweit führenden Touristikkonzern in Zahlen, Bildern und Möglichkeiten für Praktika und Abschlussarbeiten vor. Nach einer kurzen Kaffeepause brachte uns ein Team von ROBINSON die beliebte hauseigene Clubmarke näher. Themen waren dabei die Standortverteilungen und das besondere Kundenbindungsprogramm der Robins zu den Gästen. Im Anschluss daran nahm uns TUIfly mit an Bord und schilderte uns neben der Flugzeugflotte die Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsstrategien der TUIfly z.B. durch Split Scimitar Winglets oder der Flottenerneuerung. Außerdem stellten Sie uns das International Graduate Leadership Programm Aviation vor, in welchem man verschiedene Abteilungen der TUIfly durchläuft und berichteten selbst über ihre Einsatzerfahrungen. Hiernach gab es ein gemeinsames Mittagessen bei Fingerfood und erste Kontakte konnten geknüpft werden. Im weiteren Verlauf des Tages verdeutlichten uns Adrian Bell, Senior Manager Analytics und Christian Dittert, Head of Financial Accounting Group das Group Reporting und Controlling des TUI Konzerns, bevor wir uns das moderne Company Life Area Concept anschauten. Technisch moderne und papierlose Arbeitsplätze setzen bei TUI neue Maßstäbe. Nach einem kurzen Spaziergang zur TUI Deutschland wurde uns zuletzt das Krisenzentrum anhand von Praxisfällen gezeigt. 

Alle Tourismusstudierenden waren von diesem Praxistag begeistert und danken dem TUI Recruiting Office für die Gestaltung und Begleitung durch diesen Tag und bedanken uns herzlich für diese wertvollen Einblicke.

HIT on Tour bei FTI

Vom 28. März bis 31. März 2019 hatten 28 Mitglieder die Möglichkeit hinter die Kulissen eines Reiseveranstalters zu blicken und auch erste spezifische Fragen zu stellen. Neben Vorträgen zur Unternehmensgeschichte, dem Produkt- und Revenue-Management und zum Thema Consumer-Marketing, unternahmen wir auch eine Tour durch das Sonnenklar TV Studio, sowie der Regie im Hintergrund. Des Weiteren wurde uns der Einstieg für einen Job bei der FTI Touristik aufgezeigt und welche Möglichkeiten es für ein Bachelorpraktikum gibt. Der ganztägige Ausflug wurde durch ein Mittagessen in der Kairaba-Lounge abgerundet.
Die verbliebenden Tage nutzten unsere Mitglieder zur Besichtigung der Landeshauptstadt München und zum weiteren Austausch.
Wir möchten uns recht herzlich bei der FTI Touristik für den Besuch bedanken und freuen uns auf nächstes Mal.

ITB 2019 (06. März bis 10. März)

Die Hochschule Harz war wieder in Kooperation mit dem HIT e.V. mit einem Stand auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vertreten. Rückblickend können wir mitteilen, das unsere Studierenden erfolgreich an der Organisation und auch der Durchführung des Standes mitgewirkt haben und wir durch unsere Präsentation viele Interessenten anlocken konnten. Auch wurde, dank unserer vielen Sponsoren, ein Gewinnspiel durchgeführt, an der die Standgäste u.a. ein Wochenende im Hasseröder Burghotel in Wernigerode gewinnen konnten. Des Weiteren fand am Donnerstag nach 18 Uhr der Alumni Abend statt, an dem ehemalige Studierende sich mit Dozenten und Studierenden unterhalten konnten.
Abschließend möchten wir uns bei allen Sponsoren, Studierenden und Dozenten bedanken, die uns bei der Organisation und Durchführung unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf die ITB 2020!